Wintercamp 2018


In der Zeit vom 12.02. – 16.02.2018 treffen sich technikinteressierte Schüler zw. 12 und 18 Jahren zum „Wintercamp“ im Technisch Ökologischen Jugendprojektzentrum (TÖP) Rabutz. Wir werden die beiden Formel-E-Fahrzeuge mit neuen Antrieben ausrüsten. Die neuen Motoren wurden von den Firmen Kühne-Autohäuser Bad Düben und der Auto-Müller GmbH Glesien finanziert. Die neuen Steuerungen für die Motoren wurden durch die Hilfe von Gawel-Optik Delitzsch und der Landhandels GmbH Glesien angeschafft. Interessierte Jugendliche können in den entsprechenden Gruppen an den Formel-E-Autos arbeiten und diese vor allem auch programmieren. Natürlich werden die Autos dann durch euch getestet und eine Probefahrt absolviert.

Eine andere Gruppe wird an der Computer-Steuerung unserer Modell-Gartenbahn arbeiten und den neuen Antrieb für den Triebwagen einbauen.


Wenn Ihr dabei sein wollt, meldet Euch bitte bis zum 01.02.2018 mit eurem

Name, Vorname, Wohnanschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer der Eltern

per Mail (drelk@rennstall-rabutz.de) bei uns an.


Wir treffen uns am 12.02.2018 09:00 Uhr im

Technisch-Ökologisches Projektzentrum Rabutz
Bageritzer Weg 1
04509 Wiedemar / OT Rabutz


Am 16.02.2018 sind dann Eure Eltern zum Abschlussfest eingeladen und nehmen euch nach einer hoffentlich erlebnisreichen Woche wieder nach Hause.


Das Wintercamp kostet inklusive Betreuung, Unterkunft und Verpflegung
120,00€

Clubmitglieder zahlen
80,00€

Bitte überweist diesen Betrag bis zum 05.02.2018 auf unser Konto:

Kontoinhaber: Förderverein TÖP Rabutz e.V.
Kreditinstitut: Volksbank Delitzsch
IBAN: DE28 8605 5554 0103 6755 37


Hier findet Ihr das Anmeldeformular zum Download.


TÖP Rabutz



Planung für 2017


Auch in diesem ist eine Menge geplant, hier ein kleiner Vorgeschmack:


TÖP Rabutz